Geld Clearing

Kreation oder Generierung?

Money1Mit Generierung erschaffst du einen konstanten Energiezustand. Bei der Kreation gibt es ein Start- Änderungs- und Stopelement. Du fängst etwas an und machst weiter bis es fertig ist. Dann hörst du auf und gehst weiter.

Wenn du zum Beispiel Geld in deinem Leben kreierst und denkst, “Ich brauche das Geld für X, Y oder Z.” Dann kreiert du das Geld und danach hört der Geldfluss auf bis du anfängst, einen neuen Geldfluss zu kreieren. Beim Geld hast du den Hick-Hack-Effekt von Stop und Start, der gar nicht nötig ist.

Wie kannst du anfangen, mehr aus dem Generieren heraus zu erschaffen? Stelle Fragen, ziehe keine Schlüsse und wähle. Hier ist ein verbaler Prozess, den du laufen lassen kannst, und der dir bei verschiedenen Entscheidungsfindungen bei Geld behilflich sein kann.

Welche Energy, Raum und Bewusstsein kann mein Körper und ich sein, um Schöpfer von fortwährendem Geld, Reichtum und Wohlstand für alle Ewigkeit zu sein? Alles, war nicht erlaubt, dass dies sich zeigt, vervielfacht mit einer Gottzillion, zerstörst und unkreierst du das bitte jetzt? Right and wrong, good and bad, POC and POD, all nine, shorts, boys and beyonds.

Zum gratis download:
Geld-Wohlstand-Reichtum-Prozess.mp3

Anm. Viele Menschen sagen oder spielen sich diese verbalen Prozesse 30 Mal amTag für 30 Tage vor und berichten, sie hätten danach mehr Klarheit und Bewusstsein über dieses Thema. Versuch es mal!