Access Consciousness®
Mai 2015HelloSeit meiner Kindheit schwirrten Gedanken in meinem Kopf herum, mit denen ich nichts anfangen konnte. Manchmal waren sie so intensiv, dass nur etwas Ruhe in meinen Kopf kam, wenn ich in unseren kleinen See starrte. Ich hatte wirklich keine Ahnung, dass diese Gedanken nicht meine sind – bis ich mit Access Consciousness anfing und das Werkzeug “Wem gehört das?” jeden Tag anwendete. Das hat nicht nur meinen Kopf von allem Schrott befreit, es hat mir auch geholfen, die Tiere besser zu “hören”.

Wir alle sind so stark miteinander verbunden, erkennen es aber häufig nicht. Unsere Realität hat uns von Anfang an gelehrt, dass all unsere Gedanken uns gehören, und viele von uns glauben, wir seien alleine auf dieser Welt. Was für eine tolle Methode, niemals die Möglichkeit des Einsseins zu erfahren! Wie wäre es, wenn wir alle anerkennen würden, dass wir miteinander verbunden sind? Wie können wir das erreichen?

Eine Möglichkeit ist, die Werkzeuge, die Access Consciousness anbietet, täglich anzuwenden. Viele der Werkzeuge erscheinen so einfach, aber es ist unglaublich, welche Türen sich auftun können, wenn du die Werkzeuge verwendest.

Falls du dich zu Tieren hingezogen fühlst, kannst du sie auch als Werkzeug benutzen. Alle Tiere sind sich der Verbundenheit mit allem bewusst. Sie sind bereit, alles zu liefern, was gefordet wird, egal was es ist. Manches Mal kann das auch zu unerwünschten Taten führen. Bist du bereit, die Dinge, die du bis jetzt als Tatsachen gesehen hast, auf eine neue Art und Weise kennenzulernen? Dich selbst eingeschlossen? Wie viele Ansichten hast du von dir, die gar nicht stimmen, sondern aus den Projektionen, Erwartungen und Bewertungen anderer entstanden? Wie viele Projektionen anderer versuchst du zu erfüllen?

Du kannst ganz einfach damit anfangen, täglich alle Projektionen, Erwartungen, Wertungen, Ablehnungen und Separationen zu zerstören… Right and Wrong, Good and Bad, POC and POD, all 9, Shorts, Boys and Beyonds!

Bist du bereit dein Leben zu ändern? Was ist sonst noch möglich?

Suzy Godsey


INHALT AUF EINEN BLICK 

  • Was bedeutet Livestream? Und was ist ein POD?
  • Deutsche Access-Quellen
  • Interview mit Tanja Barth
  • Artikel von Euch!
  • Kurse international
  • Kurse in Deutschland/Österreich und der Schweiz
  • Grundkurse
  • Alle Certified Facilitators
  • Werkzeug des Monats
  • Access Telecalls auf Deutsch
  • Access in den Medien und im Internet

WAS BEDEUTET LIVESTREAM? Und was ist ein POD?

Wusstest du, dass eine Übertragung per Livestream dir viele Möglichkeiten bietet?

Live hört sich ja erst einmal danach an, dass man zur selben Zeit dabei sein “muss”. Wenn aber der Kurs, wie jetzt beim Weltweiten Barskurs mit Dain Heer und dem anschließenden Foundation/Level 1 Kurs mit Gary Douglas und Dain Heer aus Australien, für uns hier in Europa zur Nachtzeit stattfindet, gibt es die Möglichkeit, bei den anschließenden Replays – zu normalen Tageszeiten – dabei zu sein… entweder gemütlich zuhause oder bei einem POD.

Bei einem POD treffen sich mehrere Menschen und sehen sich einen Kurs entweder live oder als Aufzeichnung gemeinsam an. Jeder POD hat einen Gastgeber (Host), der sich um den Raum, ein paar Snacks, Massageliegen usw. kümmert. Er oder sie steht dir für Fragen rund um den Kurs zur Verfügung. Wenn ihr den Kurs live mitverfolgt, kann dein Gastgeber Fragen über Skype an das Access Team schicken und diese werden dann im Verlauf gestellt. Es macht wirklich Spaß sich Kurse gemeinsam anzusehen, Bars oder Körperprozesse dabei zu schenken und zu empfangen und sich in den Pausen oder später darüber auszutauschen. Egal, ob du einen POD besuchst und es genießt, dass sich jemand um alles weitere kümmert, oder ob du für dich allein die Livestream-Option gewählt hast: Du erhälst die Videos zum Kurs in deinem accessconsciousness.tv-Konto sowie die MP3-Aufnahmen zum Immer-wieder-Ansehen und -hören. Wie kann es noch besser, leichter und expansiver werden als so?

Und wusstest du, dass es auf accessconsciousness.tv jede Menge Videos und Einführungskurse gratis gibt? Und dass du dort alle Kurse, die je gestreamt wurden, erwerben kannst? Es lohnt sich auf jeden Fall, dort immer mal wieder vorbeizuschauen und zu stöbern!
Und hier noch ein paar Eindrücke von den PODs anlässlich der 5 Tage der Veränderung (Bars, Foundation, Level 1) mit Gary Douglas und Dain Heer aus Brisbane, Australien.
  

WOW- was für ein Kurs!!! Gary und Dain haben das Handbuch zu Foundation und Level 1 neu geschrieben und wieder einmal die Welt auf den Kopf gestellt!


DEUTSCHE ACCESS-QUELLEN

Hier findest du Kurse und Infos zu Kursen auf Deutsch und im deutschsprachigen Raum


Deutsche Webseite von Access Consciousness
 mit allen Kursen!


INTERVIEW MIT TANJA BARTH

Certified Facilitator, Host des monatlichen DEUTSCHEN Voice of Consciousness-Telecalls und vieler anderer Kurse

Tanja – von Hause aus Wirtschaftsprüferin – erzählt, wie sie Access Consciousness® kennenlernte, wie sie damit ihr Leben verändert hat und was sie nun damit für andere bewirkt.

Sie bringt es auf den Punkt, wenn sie sagt: “Mir macht das Leben Spaß, und da kann ich dann, denk ich, auch andere facilitieren”.

Für sie ist die Quintessenz von Access, wirklich “in allen Bereichen deines Lebens Leichtigkeit, Freude, und wenn du es zulässt, auch Herrlichkeit zu haben”. Welche Einladung kann das für uns sein?

Hier kannst du das ganze Interview mit der wunderbaren Tanja anhören!


ARTIKEL VON EUCH

Von der Wonne, einen Körper kreiert zu haben – Nachwirkungen von Right Voice for You! 

ein Beitrag von Saskia Savia Schulte

Manche Veränderungen werden erst nach einem Kurs bewusst. Die 2,5 Tage Right Voice for You bei Susanna Mittermaier hatten mich schon mit wunderbaren Veränderungen beschenkt, aber in den darauf folgenden Tagen zeigten sich noch etliche Sahnehäubchen für mein Leben. Eins davon zeigte sich in seiner ganzen Süße ganz spontan, nämlich eines morgens vor dem Spiegel…

hier kannst du den kompletten Artikel lesen.


KURSE INTERNATIONAL

Gary und Dain sind im Juni und Juli auf Europa-Tour – und auch danach geht es spannend weiter. Die ganz besonders spannenden Kurse sprechen wir unten an.

Auf der Access Europe Tour-Webseite sind alle Kurse einzeln aufgeführt. Eine deutschsprachige E-Mail zur Europa-Sommertour folgt noch.
Bitte meldet euch bei Übersetzungswunsch zeitnah an. Es bedarf einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen mit Übersetzungswunsch, damit eine Übersetzung stattfindet und organisiert werden kann.

Vom 27.-30. Juni Level 2&3 mit Dr. Dain Heer in Stockholm, Schweden.

Vom 10.-12. Juli Fortgeschrittener Körperkurs mit Gary Douglas in Kopenhagen, Dänemark.


DIE 9 TRANSEN mit Gary Douglas und Dr. Dain Heer

vom 4.-9. Juli in Kopenhagen, Dänemark

Der Raum, eine Realität zu haben, die jenseits dieser Realität ist, die niemand bereit ist zu haben – das sind die 9 Transen.   Dain Heer

Du hast die Wahl als ein Tun anstatt eines Gewahrseins, das generiert & kreiert, worum du gebeten hast.   Gary Douglas

Wenn du anfängst, die Frage zu SEIN, können die 9 Transen eine funktionierende Realiät für dich sein.    Gary Douglas

Ist es an der Zeit, deine Fähigkeiten beim Umwandeln von Energien zu erschließen, um ALLES zu sein und zu haben?

Dieser Kurs wird aus Kopenhagen weltweit per Livestream übertragen.


TALK TO THE ENTITIES – MIT DEN ENTITÄTEN SPRECHEN mit Shannon O`Hara im Juli in Kopenhagen

Hast du schon einmal Entitäten wahrgenommen und wusstest nicht, was du tun sollst? Oder kennst du jemanden, der Entitäten wahrgenommen hat und nicht wusste, was er tun soll?

Wenn du dich für dieses Thema interessierst, kannst du dir hier einen übersetzten Telecall von Shannon O`Hara runterladen.

Im Juli kommt Shannon nach Kopenhagen und gibt vom 16. bis zum 26. Juli alle Kurse zum Thema bis hin zum Talk to the Entities Facilitator hintereinander. Wenn du dich für einen oder mehrere dieser Kurse interessierst und gerne Übersetzung hättest, dann gib dies bitte unbedingt bei der Anmeldung an. Alle Kurse können auch als Livestream von zu Hause belegt werden.

Hier
 findest du eine Übersicht über alle Kurse von Shannon O`Hara.


FORTGESCHRITTENE PRAGMATISCHE PSYCHOLOGIE mit Gary Douglas und Susanna Mittermaier

Erstmalig facilitieren Gary Douglas und Susanna Mittermaier diesen Kurs vom 8.-10. August in Chicago gemeinsam. Dieser Kurs ist nicht nur für Facilitatoren, Ärzte, Therapeuten und alle, die mit Diagnosen zu tun haben, sondern für jeden, der sich fragt, was mit seiner Verrücktheit sonst noch möglich ist.

Was, wenn die Dinge, die du als Probleme bezeichnest, tatsächlich Möglichkeiten für eine Richtungsänderung sind, die du noch nicht anerkannt hast?

vom 8.-10. August live in Chicago, USA

übertragen per Livestream, mit zeitgleicher deutscher Übersetzung!

Es gibt auch PODs – wie haben wir soviel Glück gehabt?
Vielleicht ein Grund, Wien oder Frankfurt zu besuchen?


ACCESSKURSE IN DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH UND DER SCHWEIZ
IM JUNI GLEICH 4 POWERFRAUEN MIT TOLLEN KURSEN!

GLOBALE KREATION mit LISEN BENGTSSON

Bist du bereit, die ganze Welt mit einzuschließen, wenn du dein Leben und dein Business kreierst? Was, wenn die ganze Welt dein Spielplatz wäre? Bist du bereit, die Möglichkeiten jenseits deiner Vorstellungskraft zu erforschen?

Hier ein kleiner Vorgeschmack des Kurses.

Am 26. Mai gibt es wieder eine Blogtalk-Radioshow mit Lisen auf Deutsch!

Der Kurs beginnt am 12. Juni in Wien, Österreich mit einem Intro-Abend und geht dann vom 13.-14. Juni als Wochenendkursweiter.


RIGHT VOICE FOR YOU mit Susanna Mittermaier


Wie wäre es, wenn du bereit wärst in deiner Gesamtheit DU zu sein, wenn du vor anderen stehst – ohne Urteil über dich…und es genießen würdest? Würde sich dann die ganze Welt verändern? Hier kannst du mehr über die “Richtige Stimme für dich” erfahren.

vom 19.-21. Juni in Velden am Wörthersee, Österreich – auf Deutsch


Der 3-Tage-Körperkurs mit Juna Guetter sowie Schnupper- und Tageskurse mit Juna Guetter und Sabine Hildebrandt aus Kanada (jeweils mit deutscher Übersetzung)

27. Mai, 20 Uhr: Juna Guetter und Sabine Hildebrandt im Gespräch mit Tanja Barth über: Magical Body, Magical Being (wird vermutlich im Nachhinein ins Deutsche übersetzt – bitte melde dich trotzdem an, damit du die Übersetzung per Mail bekommst!)

am 16. Juni in Kufstein, Österreich und am 26. Juni in Frankfurt, Deutschland: Eliminiere Aufschieberitits, Jetzt! (Abendkurs)

am 18. Juni in München, Deutschland und am 30. Juni in Braunschweig, Deutschland: Entdecke ein völlig neues Wohlgefühl mit deinem Körper (Abendkurs)

vom 19.-21. Juni in München, Deutschland: 3-Tage-Körperkurs

Wie viele Ansätze hast du schon ausprobiert, um dein Körpergewicht, dein Aussehen, deine Libido, deine Gesundheit und deine Zufriedenheit mit deinem Körper zu verändern? Haben sie funktioniert? Mit wie viel Mühen und Leiden war das für deine Körper verbunden, damit es funktionierte?

Entdecke warum Diäten, Sport und traditionelle Methoden nicht immer und ständig funktionieren. Erl
erne neue praktische Werkzeuge, die dazu entworfen wurden zu ändern, was nicht funktioniert. Lerne Spaß an deinem Körper zu haben – ganz gleich was passiert!

am 27. Juni in Frankfurt, Deutschland und am 1. Juli in Braunschweig, Deutschland: Von der Kunst Dein Wissen in die Tat umzusetzen

am 29. Juni in Troisdorf, Deutschland: Magic Body, Magic Being


ESSE – ENERGETISCHE SYNTHESE DER STRUKTURELLEN VERKÖRPERUNG mit Suzy Godsey

Kommunikation mit deinem Pferd – ein anderer Ansatz. Was wäre, wenn eine ganz andere Beziehung und Kommunikation zwischen dir und deinem Pferd möglich wäre? Bist du bereit dafür?

am 1. Juni gibt es noch einen kostenlosen Fragen und Antworten Telecall zum Thema ESSE

am 25. Juni findet der Einführungsabend zum ESSE Kurs

und dann vom 26.-28. Juni die ESSE Beginnings Clinic statt,

beides in Eitdorf, Deutschland.


Neue und erneuerte zertifizierte Facilitatoren (CFs) – Willkommen!

Im März fand der bisher größte Kurs für zertifizierte Facilitatoren in Venedig statt.
Über 230 Teilnehmer aus der ganzen Welt erneuerten ihre Lizenz oder wurden erstmalig zum CF. Auch die bisherigen sechs deutschprachigen Facilitatoren waren dabei, sowie acht brandneue CFs, die sogar aus Spanien und Australien angereist waren!
Herzlichen Glückwunsch!
Und was ist jetzt für den deutschsprachigen Raum alles möglich?

Herzlichen Glückwunsch an die neuen zertifizierten Access Consciousness Facilitatoren:

Beate Grimberg (D), Christa Legat (A), Dirk Bigell (E), Elke-Maren Eger (D), Kerstin Reithmeyer (AUS), Margarete Gallowitsch (A), Margit Krathwohl (D), Nicole Hurter (D), Sophie Horvath (A), Virginie Aimard (D)


ACCESS GRUNDKURSE

Nach den Bars als Einstieg, die dir erlauben wirklich zu empfangen, bietet Access Consciousness die Grundkurse Foundation und Level 1.

Dieses pragmatische System erlaubt dir, außerhalb der Welt zu funktionieren, die für dich nicht funktioniert, und immer mehr von Gewahrsein und Bewusstsein aus zu SEIN und zu wählen!

Wie eine Kursteilnehmerin einmal so schön sagte: Foundation ist “ausziehen” – du erkennst, welche deiner Ansichten dich begrenzen und bekommst Werkzeuge, diese loszulassen – und Level 1 ist “wieder anziehen” – du bekommst Werkzeuge an die Hand, um deine Realität bewusst zu kreieren und verankerst die Veränderung im Körper mit Hilfe von Körperprozessen.

Wie kann es noch leichter gehen?

Wusstest du schon, wieviele Certified Facilitatoren es gibt, die Kurse in deiner Nähe geben?
    Heiderose Scheerer CF     
  Tanja Barth CF 

Und hier findest du die nächsten Kurse in deiner Nähe. Um die Kurse der jeweiligen Facilitatoren zu sehen, klicke einfach auf das entsprechende Foto!

Alle Kurse in Deutschland
 

Alle Kurse in Österreich

Alle Kurse in der Schweiz



WERKZEUG DES MONATS


….isieren

Bei der aktuellen Neuschreibung von Foundation/Level 1 in Brisbane war auch Garys Enkel Xander im Saal unterwegs. Irgendwann schnappte er auf, dass seine Mama genervt war und wurde selbst “genervt”. Dain nahm das wahr und redete mit ihm, damit er wieder “zu sich” zurückkommen konnte. Er schlug ihm vor, Ninja Turtles zu spielen – etwas, was wirklich IHM wichtig ist und fragte, wie er Xander wieder “xanderisieren” könne. Nach kurzer Zeit war Xander wieder er selbst.

Wie oft passiert es uns, dass wir uns scheinbar in der Welt anderer verlieren? Was könnte es für dich bewirken, wenn du dich in solchen Momenten einfach fragst: Was würde es brauchen, mich zu (dein Name)isieren?

Probiere es doch einfach mal aus. Wie leicht kann es gehen?


ACCESS TELECALLS auf Deutsch

Voice of Consciousness


In diesem kostenlosen monatlichen Telecall stellt Tanja die Werkzeuge von Access Consciousness© mit viel Leichtigkeit und Humor vor. Du kannst via Skype deine Fragen stellen und so zu mehr Bewusstsein beitragen. Du erhältst zusätzlich monatlich einen MP3-Download mit dem Call sowie einen Clearing Loop – je mehr du hörst, umso schneller und dynamischer wird die Veränderung… Wieviel leichter kann es sein?

Hier kannst du dich anmelden


Weitere Telecalls auf Deutsch oder mit Übersetzung

1. Juni, 20Uhr:
Suzy Godsey mit Fragen und Antworten zum Thema ESSE (auf Deutsch)

26. Mai, 20Uhr:
Wächst es wirklich nicht auf Bäumen? Geld…. mit Lisen Bengtssonauf Blogtalk Radio

27. Mai, 20Uhr:
Juna Guetter und Sabine Hildebrandt im Gespräch mit Tanja Barth über: Magical Body, Magical Being (wird vermutlich im Nachhinein ins Deutsche übersetzt – bitte melde dich trotzdem an, damit du die Übersetzung per Mail bekommst!)


ACCESS IM INTERNET

Hier kannst du Access Consciousness finden!

Kursleiter
Search

Certified Facilitators Deutschland (CF)
Certified Facilitators in Österreich (CF)
Certified Facilitators in der Schweiz (CF)

Facilitatoren Deutschland, inkl. Bars (BF)

Facilitatoren Österreich, inkl. Bars (BF)
Facilitatoren Schweiz, inkl. Bars (BF)

Webseiten

Access Hauptseite
Access Webseite deutsch
Access TV
Access Shop

Social Media
Google
You Tube
Twitter