Gib niemals auf!

IMG_1027 (1)Hattest du jemals das Gefühl, aufgeben zu wollen? Betrachtest du manchmal dein Leben, deine Finanzen, Beziehungen und deinen Körper und siehst Dinge, die sich immer noch nicht geändert haben? Schaust du dich in der Welt um und wirst entmutigt, wenn du Menschen siehst, die immer noch Hass und Intoleranz wählen, die immer noch an der Richtigkeit ihres Standpunktes festhalten und dafür kämpfen, buchstäblich bis zum Tod?

Hast du manchmal das Gefühl, du möchtest das Handtuch werfen und sagen: “Genug, ich habe es satt. Ich habe mein Leben in der Frage gelebt. Ich habe Bewusstsein gewählt. Ich halte fest an der Möglichkeit von etwas Größerem. Die Dinge entwickeln sich nicht schnell genug. Die Dinge entwickeln sich nicht so wie ich sie gerne hätte. Ich bin damit fertig. Hasta la vista, Baby.”

Vor ein paar Jahren war Gary Douglas, der Begründer von Access Consciousness®, an einem Punkt angelangt, wo er dachte, dass nach 23 Jahren ständigen Erschaffens und Wählens, egal,was er tat, Bewusstsein scheitern würde.
Als er gerade bereit war aufzugeben, hörte er ein Flüstern wie vom Wind getragen. Das waren die Bäume und das Gras und Kleinstlebewesen und die Vögel und die Blumen, die riefen “wir sind da für dich. Wir sind das Bewusstsein. Wir sind hier.”

Es gab wohl Zeiten für jeden von uns, wo uns Aufgeben als die beste Wahl erschien. Anklänge von “Was bringt das? Meine Wahlen machen doch keinen Unterschied” und “damit bin ich allein” überwältigen unsere Sinne. Trotz dieser Gedanken und Gefühle bist du NICHT allein! Die Erde handelt mit Bewusstsein. Die Pflanzen und Tiere, jedes Molekül des Universums handelt mit Bewusstsein, totalem Erlauben, totaler Abwesenheit von Urteilen und alle rufen dich.

Hier geht zum Originalartikel.